Vor-Ort (on-premises)

Vor-Ort-Cloud-Lösungen beziehen sich auf die Infrastruktur des lokalen Netzwerks (LAN) und die Ressourcen, die sich physisch auf dem Gelände oder im Rechenzentrum eines Unternehmens befinden. Im Zusammenhang mit der Cloud-Speicherung umfasst das Netzwerk vor Ort die Netzwerkausrüstung, Server, Speichergeräte und andere IT-Infrastrukturen, die zur Erleichterung der Datenspeicherung, des Zugriffs und der Kommunikation innerhalb des eigenen physischen Standorts des Unternehmens verwendet werden.

Unternehmen nutzen in der Regel ihre sichere Cloud-Infrastruktur vor Ort, um sensible oder kritische Daten lokal zu speichern und zu verwalten sowie um die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, Geräten und Anwendungen innerhalb des Unternehmens zu erleichtern. Dazu gehören der Zugriff auf und die Übertragung von Daten zwischen lokalen Speichergeräten und anderen Netzwerkressourcen wie Servern, Workstations und Druckern.

Obwohl die unternehmensinterne Cloud-Speicherung Vorteile in Bezug auf Skalierbarkeit, Flexibilität und Zugänglichkeit bietet, entscheiden sich manche Unternehmen aufgrund von gesetzlichen Vorschriften, Bedenken hinsichtlich der Datenhoheit, Sicherheitsüberlegungen oder Leistungsanforderungen dafür, bestimmte Daten und Ressourcen vor Ort zu speichern. Darüber hinaus ist die Kosteneffizienz der On-Premises-Cloud für Unternehmen ein wichtiger Faktor bei der Entscheidungsfindung.

Insgesamt dient die Cloud-Infrastruktur vor Ort als Grundlage für Unternehmen, um ihre lokale Datenspeicherung und ihren Netzwerkbetrieb zu verwalten und zu kontrollieren und gleichzeitig hybride Cloud-Lösungen vor Ort zu integrieren und zu nutzen, um den sich entwickelnden Speicherbedarf und die Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Die Gewährleistung einer robusten Cloud-Sicherheit vor Ort und die Beibehaltung einer erschwinglichen Cloud-Infrastruktur vor Ort sind die wichtigsten Prioritäten für Unternehmen, die ihre Datenverwaltungsstrategien optimieren wollen.

‍VerwandteLinks:

Verwendungszwecke Fälle

Cloud-Speicher