Cloud Computing

Cloud Computing ist ein transformatives Paradigma, das eine Reihe von Computerdiensten über das Internet auf einer Pay-as-you-go-Basis bereitstellt. Dazu gehören eine Vielzahl von Diensten wie Server, Speicherplatz, Datenbanken, Netzwerke und Software, die alle von Cloud-Service-Anbietern bereitgestellt werden. Im Kern ermöglicht Cloud Computing Unternehmen und Einzelpersonen die Nutzung skalierbarer und flexibler Ressourcen, ohne dass erhebliche Vorabinvestitionen in die physische Infrastruktur erforderlich sind.

Im Zusammenhang mit der Cloud-Speicherung umfasst das Cloud Computing die Infrastruktur und die Plattformen, die für die Speicherung von und den Zugriff auf Daten über das Internet erforderlich sind. Cloud-Speicherdienste, wie die von Impossible Cloud, bieten skalierbare und flexible Speicherlösungen, die von jedem Ort mit einer Internetverbindung zugänglich sind. Impossible Cloud bietet beispielsweise Cloud-Speicher für Unternehmen mit Funktionen wie Unveränderlichkeit, S3 API-Kompatibilität und dezentraler Architektur, die hohe Leistung und Sicherheit gewährleisten.

Diese Begriffe für Cloud Computing weisen auf erhebliche Kostenvorteile hin: Impossible Cloud bietet bis zu 80 % Einsparungen im Vergleich zu herkömmlichen Hyperscalern, während gleichzeitig höchste Sicherheit und die Einhaltung von Standards wie GDPR, HIPAA und ISO 27001 gewährleistet werden. Dies macht Cloud-Speicher zu einem integralen Bestandteil einer robusten, skalierbaren und sicheren IT-Infrastrukturstrategie, die verschiedene Anwendungen von Datensicherung und -wiederherstellung bis hin zu KI-Datenspeicherung und Videoüberwachung unterstützt.

‍VerwandteLinks:

Cloud-Speicher

Features